Tee Party
7

Tee Party

10 votes, average: 4,30 out of 510 votes, average: 4,30 out of 510 votes, average: 4,30 out of 510 votes, average: 4,30 out of 510 votes, average: 4,30 out of 5

7 thoughts on “Tee Party

  1. Ich würde so nie auf eine Teeparty gehen das ist viel zu edel dafür 😐
    Die Frisuren sind ürgendwie cool , oder?? 😀
    Die Musik nervt ein wenig. 😕
    Diese Spiele wo die Mädchen so ein übertriebenes Schönheitsideal haben finde ich nicht so gut. 😕
    Insgesamt: 😐

  2. Ich finde auch, das man nie so übertrieben gestylt auf eine Teeparty gehen würde ( auch wenn ich noch nie auf einer war :mrgreen: ).Die Frisuren sind alle schön und die Kleider auch, nur das Leopardenkleid wirkt auf mich ein wenig billig und passt überhaupt nicht zu den anderen. Insgesamt ist das Spiel nicht das beste. 🙁

  3. Ist eigentlich ganz in Ordnung das Spiel. 😉
    Die Musik nervt echt. Die wiederholt sich andauernd! 🙄 😡
    Die Haare, die sie schon von Anfang an hat (blond) sehen irgendwie schrecklich aus! 😯 😮 😀
    Ihr Körper sieht ein bisschen ‚abgemagert‘ aus, oder nicht?! 😮
    Die Haare sind auch ganz okey. 🙂 Ich hab die dunkelbraunen, lange, offene Haare genommen. 😉
    Schmuck ist ebenfalls ganz okey. 😛 Bloß die goldene Ketten gefallen mir jetzt nicht so. :/
    Die Kleider sind ja traumhaft.♥ Wunderschön, besonders die Kurzen.♥ Bloß die 3 Letzten von unten gefallen mir jetzt nicht so (also das schwarz-blaue, das Goldene und das lange Blaue). 😐
    Die Schuhe könnten ein bisschen besser sein können. :/ Die sind alle irgendwie langweilig. 😕 Es wäre voll cool gewesen, wenn dort so schöne High-Heels wären, die gut zu den Kleidern passen würden. (:
    Die Sachen, die sie in die Hand nehmen kann, sehen alle sehr lecker aus! 😀 :mrgreen:
    Die Taschen gefallen mir alle auch sehr gut. 😉 Besonders die Rosane mit der Schleife. 😛
    Am Ende sieht der Tisch mit dem Essen und Trinken voll lecker aus!! 😀 Und der Hund, der unten links schläft, ist auch irgendwie lustig! 😀
    Am Ende glitzert sie auch so schön. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.